Schlagwort-Archive: xberg dhirty6 cru

ILL TILL – PARENTILL ADVISORY ALBUM 13.9.2019

Lange hat es gedauert, zu viele Skizzen aus den ganzen Zweitwohnsitzen habe ich angehäuft..

Viele Reisen u.a. nach Indonesien, Sri Lanka, USA, viele Male nach Italien habe ich unternommen und Theatermusik in der Schweiz, Dresden und Berlin gemacht.

Dazu Musik für Videogames und andere Projekte produziert und diverse Features für das Berliner Label Staatsakt….

„Ich trage Reimfrüchte die schon Fallobst sind“

Jetzt kann endlich abgeerntet werden!

Das neue Album ist fertig, der letzte Schliff in San Diego getan, das Master von Gavin Weiss Mastering gecutted, der Final Touch von DJ Opferrille eingeritzt.

Am 13. September erscheint das neue Album „Parentill Advisory“ auf Storage Records / Freibank und „jede Rapzelle an dieser Reimstelle, ist vor ganzer Glücklichkeit hier vor sich hin am quellen!“

Parentill Advisory, kaufen / anhören hier:

 

SPOTIFY

APPLE MUSIC

YOUTUBE:

Das geile Cover Artwork ist von J.P. / AMIGOBUSINESS.CH

Hier sind auch noch ein paar Snippets aus dem State Street Studio / San Diego, wo die letzten Parts gedropped wurden:

INSTAGRAM

Oder

FACEBOOK

Dhirty6 Cru – Hafenklang / Hamburg 22.1.2011

Kraß ging es ab bei unserem Gig im Hafenklang am 22.1.2011 als wir mit den Leuten aus dem Killa Instinct Umfeld und Scare the Normals, Deftex aufgetreten sind. Schon unsere zweite Show im Hafenklang und diesmal war es natürlich um einiges intimer / insider mäßiger als beim Hafengeburtstag.

Würde sagen, die Leute die gekommen sind waren wirklich auch wegen den Konzerten da und nicht für die Wurst, kann ich aber auch nur vermuten. Jedenfalls konnten wir es kaum glauben, daß Killa Instinct aus England uns gleich mehrere Male Credits während ihrer Show gegeben haben –


Dank an das Hafenklang, das uns mal wieder wahnsinnig nach allen Regeln der Kunst und Hamburger Finesse verwöhnt hat. Peaze !T

Dhirty6 im Gebäude9 / Basspräsidium 14.1.2011

Im Rahmen unserer Notenböller Tour 2011 wurden wir vom Basspräsidium Köln am 14.1.2011 ins Gebäude 9 eingeladen und konnten dort das erste Konzert in unserer momentanen Tourbesetzung spielen. Nach der Band „Im Arschgesicht des Terrors“, die uns allen super gefallen hat ging es gegen 23:30 auf die Bühne.

Da Fuffie Daddy für einige Zeit nicht nach Deutschland einreisen darf und auch Tretbote erstmal verhindert ist, haben wir Angxbeisser trotz seiner Abneigung gegen das Leben auf Tour aufgepeppelt und sind das Risiko eingegangen ihn mitzunehmen.

Wir waren extrem überrascht als wir merkten welch ein Freestyletalent in ihm schlummert und werden von nun an alles Erdenkliche in Bewegung setzen um ihn live dabei zu haben.

Es war uns außerdem eine große Freude diesmal auch Mike Bong mit auf der Bühne zu haben, der uns zusätzlich mit einigen Gadgets, Showtricks und einigen Wortsalven beglückte.

Trotz irrtümlich, fehlerhafter Pressemeldung und schrecklichem Wetter war es ein super Abend im gut besuchten Gebäude9.

Dhirty6 Cru – Hafengeburtstag/Hafenklang – Hamburg 7.5.2010

Am 7. Mai 2010 waren wir beim Hafengeburtstag im Hamburger Hafenklang  eingeladen, das zweite Konzert unserer Mini Tour 2010. Der aus allen Nähten platzende Club war auf beiden Etagen schon im eigenen Saft vor sich hin am brutzeln als wir gegen 12 Uhr in der Besetzung ILL TILL, Der Richter, Fuffie Daddy, Tretbote und Dj Opferrille unser Dhirty6 Gewitter entluden. Verschiedene Fans machten es sich mit uns auf der Bühne bequem und harrten brav, große Teile der Show mit uns auf der Bühne aus. Die Nacht davor waren wir im Golden Pudel und deswegen hatten unsere Songs teils nicht geplante Wendungen und entfalteten neue ungeahnte Facetten. Alles in Allem eine super Zeit in Hamburg.

Dhirty6 Cru / Bar25 Circus Berlin / 9.5.2010

Einen unvergesslichen Abend hatten wir in der Bar25 in die uns Monokid eingeladen hat. Das Konzert sollte zwar früh stattfinden und wir hatten etwas Sorge wegen der etwas kleinen P.A und Lautstärke Beschwerden aus der Nachbarschaft (?).

Es stellte sich jedoch innerhalb von ein paar Minuten das bekannte, warme, schummrige Gefühl ein, welches diesen Club am Fuße der Spree auszeichnet.

Wir waren genauso begeistert wie das großartige Publikum und machten uns die laue Sommernacht trotz des späteren Regens zu einem der Highlights 2010.

Danke Bar25!

D6 Cru – Fusion Sommerauftakt – 8.5.2010

Uns war es eine große Ehre beim Sommerauftakt des Fusion Festivals zu spielen. Obwohl das Event relativ intern war und keine nennenswerte Werbung gemacht wurde, waren viele der in der Festivalorganisation involvierten Leute dort, die auch reichlich Freunde und Leute aus dem Umfeld mitgebracht haben. Darüber hinaus waren wir beeindruckt wie viele Fans es nach Lärz geschafft haben.

Ein sehr netter Abend! Danke Fusion!!! – Das richtige Konzert im Luftschloß sollte ja noch im Juni folgen…